Skip to main content

JBL

  • Ansicht:


JBL ist seit 1946 eine weltweit bekannte, amerikanische Firma für Audiosysteme und Zubehör. Ihre Produkte sind Kult. Fast jeder Tontechniker oder fast jeder, der mit Musik zu tun hat, hat schon einmal mit Produkten aus dem Hause JBL gearbeitet. Kein Wunder, denn ihre qualitativ hochwertigen Produkte sind einfach häufig anzutreffen. Langjährige Erfahrung trifft hier auf gute Konstruktion und Wissen, so, dass am Ende der Produktion ein Produkt geliefert werden kann, das den Wünschen der Verbraucher entspricht.

Gegründet von James Bullough Lansing 1946 gehört das Unternehmen heute zu der Harman-International Group, zu der zum Beispiel auch Harman/Kardon und Infinity gehören. JBL stellt Lautsprechersysteme für den Heim- und Studiobereich sowie Kopfhörer her. Auch mit portablen oder kleinen Heimanlagen für diverse Mobilgeräte erkämpft sich JBL einen hohen Platz in der derzeitigen Marktlage. In den 1980er Jahren wurde JBL von Lucasfilm ausgewählt, das erste THX Kino Lautsprechersystem zu produzieren. Damals war dies ein gewaltiger Sprung in der Technik und Audioverarbeitung und heute ist heute fast schon bei allen gängigen Heimkinoanlagen Standard.

Was gut ist, hat auch seinen Preis. Die Qualität der JBL Produkte kostet auch einiges. Die Firma ist sicher nicht die Billigste von allen, orientiert sich aber auch vor allem im semiprofessionellen bzw. im professionellen Audiosegment und kaum im niedrigen Preissegment. Gewusst, was die Firma will und wie sie sich und ihre Produkten vermarkten soll, macht die Firma seit mehreren Jahrzenten einen soliden Eindruck, und das lässt sich auch in der Qualität nieder. Durchgehend angemessene Produkte, bei denen man kaum etwas falsch machen kann sind das Ergebnis und somit für jeden etwas, der es unkompliziert und trotzdem gut haben will.